Dienstag, 15. August 2017

[E-Book Rezension] True North "Schon immer nur wir"

Band 2: True North "Schon immer nur wir"

Buchcover:
Quelle













Titel: True North "Schon immer nur wir"
Autorin: Sarina Bowen
E-Book: 416 Seiten
Erschienen: 21. Juli 2017
Verlag: Lyx
Sprache: Deutsch

Inhaltsangabe:
Wenn wir zusammen sind, gibt es keine Vergangenheit und keine Zukunft. Es gibt nur das Hier und Jetzt. Diesen Moment.
Als Jude in seinen Heimatort in Vermont zurückkehrt, will er nicht mehr daran denken, was vor drei Jahren geschehen ist, als er alles verloren hat: seinen guten Ruf, seine Chance auf eine Zukunft - und Sophie. Seine große Liebe, deren Leben, er in einer einzigen tragischen Nacht zerstört hat. Sophie ist geschockt von Judes Rückkehr, denn der Mann, der für den Tod ihres Bruders verantwortlich ist, bringt ihr Herz auch nach all den Jahren noch gefährlich auf dem Takt. Und so sehr sie sich dagegen wehrt, spürt sie bald, dass diese Liebe keine Gesetze kennt...

Meinung:
Wie mir schon der erste Teil der Trilogie gefallen hat, hat mir dieser noch besser gefallen. Ich war sehr oft den Tränen nah und hab auch mal etwas geweint, aber trotzdem hat mich die Geschichte um Jude und Sophie total begeistern können. Ich bin sehr gespannt auf den dritten und letzten Teil und ob es er auch so toll ist. Der Schreibstil hat mir wieder super gefallen, die Autorin konnte mich diesmal kaum davon abhalten das Buch beiseite zu legen. Es war so spannend das ich es sehr schnell durch gelesen hatte.
Sophie ist eine sehr liebe und nette Protagonistin, sie versucht mit allen Mitteln ihre Gefühl für Jude zu verdrengen, doch das gelingt so leider garnicht, was wohl ihr Vater dazu sagen würde, wenn die beiden wieder ein Paar wären, obwohl Jude die Familie zerstört hat. Kann ihr Vater Jude verzeihen oder wird er sogar Sophie aus der Familie verbanden.
Jude ist ein Ex-Junkie die in einer einzigen Nacht das Leben von Sophie´s Bruder beendet hat. Er bereut es sehr und kommt nach drei Jahren aus dem Gefängnis frei und ist mittlerweile clean und kann aber sehr oft seinen Drang nach Drogen nur in letzter Minute verhindern. Auch er kann seine Gefühle zu Sophie nie leugnen, werden die beiden wieder zusammen kommen oder macht Sophie´s Vater ihnen ein Strich durch die Rechnung?
Bisher gefällt mir die Reihe so gut, das ich sie euch sehr ans Herz legen kann, der erste Teil war noch lustig und witzig, aber dieser Teil hier ist ganz anders, er ist herzzerreißend, schön und liebevoll. Freu mich schon riesig auf Band 3... ;-)

Sterne:

Vielen Dank an den Verlag Bastei Lübbe und an netgalley für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen