Mittwoch, 19. April 2017

[E-Book Rezension] Tausend und eine Nacht "Zorn und Morgenröte"

Band 1: Tausend und eine Nacht "Zorn und Morgenröte"

Buchcover:
Quelle













Titel: Zorn und Morgenröte
Autorin: Reneé Ahdieh
E-Book: 401 Seiten
Verlag: one
Erschienen: 12. Februar 2016
Sprache: Deutsch

Inhaltsangabe:
Jeden Tag erwählt Chalid, der grausame Herrscher von Chorasan, ein Mädchen. Jeden Abend nimmt er sie zur Frau. Jeden Morgen lässt er sie hinrichten. Bis Shahrzad auftaucht, die eine, die um jeden Preis überleben will. Sie stehen auf verschiedenen Seiten und könnten unterschiedlicher nicht sein... Und doch werden sie magisch voneinander angezogen....

Meinung:
Wunderschöne Geschichte und es ist mein 3tes Highlight in diesem Monat, irgendwie läuft es diesen Monat sehr gut, ich konnte kaum die Finger von dem Buch lassen und wollte unbedingt nach jeden Kapitel wissen wie es weitergeht, doch irgentwann fielen mir die Augen zu und ich bin dann jeden mit einem Lächeln ins Bett gegangen. Der Schreibstil hat mir auch sehr gut gefallen, ich mag es sehr wie die Autorin die schöne Geschichte umgesetzt hat und sie weiß wie sie ihre Leser in den Bann zieht.
Shahrzad ist eine sehr liebe und nette Protagonisten, sie ist sehr mutig und versucht mit allen Mitteln ihren Mann Chalid umzubringen, was ich sehr gut verstehen konnte, weil er vor Shahrzad schon so viele junge Mädchen vermorden lassen hat, das ich ihren Zorn sehr gut nachvollziehen konnte. Wird sie es schaffen den Kalifen umzubringen, wird ihr Liebe zu ihm siegen oder bringt Chalid Shahrzad um?
Chalid mochte ich überhaupt nicht, seine Handlung warum er die ganzen Mädchen umbringen lassen hat, konnte ich nicht nachvollziehen, als ich dann erfahren habe warum er diese jungen Mädchen umbringt, war ich total baff und hätte in am liebsten auf der Stelle getötet. Kann er seine Gefühle zu Shahrzad noch kontrollieren oder wird er von ihr hingerichtet?
Ich bin schon sehr gespannt auf den zweiten Teil und die 3 Kurzgeschichten, die ich aber erst nach dem ich den zweiten Teil gelesen habe, lesen werde.

Sterne:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen