Donnerstag, 6. April 2017

[Buch Rezension] Solange ich in deinem Herzen bin

Solange ich in deinem Herzen bin

Buchcover:
Quelle













Titel: Solange ich in deinem Herzen bin
Autor: S.D. Robertson
Taschenbuch: 336 Seiten
Verlag: HaperCollins
Erschienen: 09.Januar 2017
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3953670739
ISBN-13: 978-3953670739

Inhaltsangabe:
Will hat seiner kleinen Tochter Ella geschworen, immer für die da zu sein. Und er tut alles dafür, um sein Versprechen zu halten. Bis zu dem Tag, an dem er tödlich verunglückt. Aber selbst der Tod kann das Band zwischen Vater und Tochter nicht zerreißen. Will erhält eine letzte Chance, um Ella Lebewohl zu sagen. Doch wie kann er den Menschen ziehen lassen, dem sein Herz gehört?

Meinung:
So eine tolle Geschichte, die mich zum lachen und zum weinen gebracht hat. Es hat mir von Anfang an gefallen, so das ich es schnell durchgelesen hatte und war traurig als es zu Ende war. Trotzdem ist das Ende sehr schön und so hätte ich es mir nicht vorgestellt, das es so enden würde, hatte etwas anderes gedacht. Der Schreibstil des Autors hat mir gut gefallen, er konnte mich sofort in den Bann ziehen und konnte mich durch seine tollen Lesestil überzeugen auch sein nächstes Buch zu lesen, wenn noch eins kommen sollte... :-)
Will mochte ich sehr, er ist sehr sympatisch, war aber auch manchmal etwas anstrengt da er oft nicht daran gedacht hat, das ihn ja niemand hören kann und führte daher sehr oft Selbstgespräche, bis er es gemerkt hat. Ich hätte nie gedacht, das er so ein tolles Ende wählte, ich hätte gedacht es würde anders ausgehen, aber es ging ein trotzdem ans Herz, für welche Variante er sich am Ende dann entschieden hatte, ich war vor tränen gerührt.
Ella, Wills Tochter, mochte ich auch sehr, da sie mich an die Tochter meiner Freundin erinnert hat. Ella ist ein sehr aufgewecktes Mädchen und ist nachdem sie von dem Tod ihres Vaters erfährt, oft in sich gekehrt und möchte einfach nur in Ruhe gelassen. Bis sie eines Tages ihren toten Vater sehen kann, sie wird sie reagieren und wie wird sie es verkraften das ihr Daddy plötzlich wieder da ist?
Diese Buch hat mir super gut gefallen, es hat mich überrascht, das mir in diesem Genre mal ein Buch gefällt. Kann es euch nur empfehlen zu lesen.

Sterne:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen