Freitag, 31. März 2017

[E-Book Rezension] Plötzlich Fee "Sommernacht"

Band 1: Plötzlich Fee "Sommernacht"

Buchcover:
Quelle













Titel: Plötzlich Fee "Sommernacht"
Autorin: Julie Kagawa
E-Book: 512 Seiten
Verlag: Heyne fliegt
Erschienen: 19. Mai 2011
Sprache: Deutsch

Inhaltsangabe:
Schon immer hatte Meghan das Gefühl, dass irgendetwas in ihrem Leben nicht stimmt. Aber als sie an ihrem sechzehnten Geburtstag einen geheimnisvollen Jungen entdeckt, der sie aus der Ferne beobachtet, und als ihr bester Freund sich auf einmal merkwürdig verhält, muss sie erkennen, dass offenbar ein besonderes Schicksal auf sie wartet. Doch nie hätte sie geahnt, was wirklich dahintersteckt: Sie ist die Tochter des sagenumwobenen Feenkönigs, und nun gerät sie zwischen die Fronten eines magischen Krieges. Ehe sie sich´s versieht, verliebt sie sich unsterblich in den jungen Ah - der dunklen, beinahe unmenschlich schönen Prinzen des Winterreiches. Er weckt in Meghan Gefühle, die sie beinahe vergessen lassen, dass er ihr Todfeind ist. Wie weit ist Meghan bereit zu gehen, um ihre Freunde, ihre Familie und ihre Liebe zu retten?

Meinung:
Dieser Auftakt der 5. teiligen Reihe hat mir gut gefallen, es ist nun die zweite Reihe die ich von der Autorin gelesen habe und ich liebe sie auch, obwohl ich gerade mal den ersten Band gelesen habe, gefällt es mir schon so gut, wie mir Talon zu Anfang gefallen hat.
Der Schreibstil ist richtig toll, ich kam gut und recht schnell in die Geschichte rein. Julie Kagawa weiß einfach wie sie ihre Leser mit ihrem tollen schreiben in den Bann zieht.
Meghan mochte ich von Anfang an, sie ist super lieb und nett, aber manchmal etwas seltsam. Ich hätte mich in ihrem Fall auch genau so gefühlt, wenn ich an meinem sechzehnten Geburtstag erfahre das ich unsterblich bin und eine Fee bin und die Tochter von Oberon, dem Feenkönig.
Robbie alias Puck, mochte ich auch, er hat Meghan einfach nur beschütz und auf sie aufgepasst, damit ihr nichts geschieht und er hilft ihr auch Meghan´s Bruder aus dem Feenreich zu befreien, damit der Wechselbalg der bei Meghan´s Familie ist wieder ins Feenreich zurück kehren muss.
Ich bin schon super gespannt auf den zweiten Teil und werde aufjedenfall die Reihe weiterlesen und euch kann ich diesen tollen Auftakt auch empfehlen.

Sterne:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen