Samstag, 6. Februar 2016

[E-Book Rezension] Die Schneekönigin

Die Schneekönigin

Buchcover:
Quelle













Titel: Die Schneekönigin
Autoren: Wolfgang und Heike Hohlbein
E-Book: 224 Seiten
Verlag: arsEdition
Erschienen: 01. Oktober 2015
Sprache: Deutsch

Inhaltsangabe:
Als dem Teufel ein Zauberspiegel zerschellt, bricht bei den Menschen das Chaos aus. Wer von einem Splitter getroffen wird, dem gefriert das Herz und er sieht nur noch das Schlechte in der Welt. So ergeht es auch dem Jungen Kay. Und weil sein Herz so kalt geworden ist, verfällt er der eisigen Schönheit der Schneekönigin, die ihn in einer prächtigen Kutsche mit in ihr frostiges Schloss nimmt. Kays Freundin Gerda will das nicht hinnehmen. Sie macht sich auf, Kay zu suchen und zurückzubringen. Ihre abenteuerliche Reise führt sie zu Feen, Prinzessinnen, Räubern und schließlich zum Schloß der Schneekönigin. Wird es ihr gelingen, ihren Freund zu befreien oder verfällt auch sie der dunklen Macht der eisigen Herrscherin?

Meinung:
Tolles Buch und das Cover ist der wahnsinn, es ist so ein wunderschönes und atemberaubendes Cover, das ich deshalb gekauft habe, ohne zu lesen, worum es in dem Buch geht, ich habe es nicht bereut. Der Schreibstil der Hohlbeins hat mich mal wieder mega in den Bann gezogen, so das ich kaum in der Lage war es aus dem Hand zu legen. Gerda und Kay sind sehr nett und auch super sympatisch. Die Königin konnte ich nicht leider, sie war sehr merkwürdig und ich konnte ihr verhalten nicht verstehen. Das Ende hat mir auch gut gefallen, ob es ein Happy End ist verrate ich euch nicht, sonst braucht man es ja nicht lesen. Schönes Buch, es bekommt für mich eine Leseempfehlung.

Sterne:
 

1 Kommentar:

  1. Hört sich nach einem wirklich tollen Buch an und das Cover ist wirklich der Hammer ♥

    Du hast übrigens jetzt eine GFC-Followerin mehr :)

    Liebe Grüße,

    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen